Logo

Verstärke unser Team als Werkstudent (m/w/d) im Bereich Standard & Outreach

Verstärke unser Team im Bereich Standard and Outreach bei der Aid by Trade Foundation in Hamburg als Werkstudent (m/w/d).

Die Aid by Trade Foundation bringt in den Initiativen Cotton made in Africa (CmiA) und The Good Cashmere Standard® (GCS) unterschiedliche Partner aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und NGOs zusammen und baut im Sinne eines „social business“ Nachfrageallianzen zur Abnahme der nachhaltig produzierten CmiA-Baumwolle und des nachhaltigen Kaschmirs auf.

The Good Cashmere Standard® ist ein unabhängiger Standard für nachhaltigen Kaschmir, der von der Aid by Trade Foundation entwickelt wurde. Er wurde ins Leben gerufen, um die Tierhaltung der Kaschmirziegen, das Leben der Farmer und Farmergemeinschaften in der Inneren Mongolei sowie die Umwelt, in der sie leben, zu verbessern.

DAS ERWARTET DICH

  • Du arbeitest in einem kleinen motivierten Team mit internationaler Ausrichtung
  • Du betreust und pflegst unsere Online-Plattform zur Verifizierung des Good Cashmere Standards und unterstützt unsere Partner bei der Bedienung der Plattform
  • Du kontrollierst Daten und Dokumentationen im Online-System auf Vollständigkeit und Plausibilität und erstellst Auswertungen
  • Du unterstützt bei der Weiterentwicklung der Online-Verifizierungs-Plattform
  • Du unterstützt bei der Organisation von Workshops
  • Du unterstützt die Verifizierungs-Managerin bei Datenauswertungen und dem Erstellen von Berichten für die Gremien der AbTF und externe Stakeholder
  • Darüber hinaus unterstützt du das Tagesgeschäft im Bereich GCS, z.B. bei der Organisation der Zertifizierungseinsätze und dem Qualitätsmonitoring sowie der Verwaltung der Verifizierungsberichte

WAS DU MITRBINGEN SOLLTEST

  • Studium der Agrar-, Natur-, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Wirtschaftsinformatik, im letzten Drittel des Studiums
  • Affinität zu Zahlen und zu digitalen Lösungen
  • Selbstständige und genaue Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation, gute kommunikative Fähigkeiten, analytisches Denkvermögen sowie ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel und Power Point
  • Fließendes Deutsch sowie verhandlungssicheres Englisch werden vorausgesetzt, Chinesisch-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Hohe interkulturelle Kompetenz

BENEFITS

  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Umfassende Betreuung und Einbindung in spannende Aufgaben und Projekte
  • Flexible Arbeitszeiten und Remote-Work-Option

Deine zeitliche Verfügbarkeit für diese Tätigkeit sollte bei 15 Stunden/Woche liegen und ist zunächst befristet auf 6 Monate, eine Verlängerung ist möglich. Einsatzort ist Hamburg aber virtuelles Arbeiten ist auch in größerem Umfang möglich. Beginn sobald wie möglich.

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit dem frühestmöglichen Starttermin per E-Mail.

Für Rückfragen / Bewerbungen:
Gudrun Kersten, Aid by Trade Foundation
gudrun.kersten@abt-foundation.org
Tel. 040 / 2576 755-34

Kontaktieren Sie uns